MANOEL VEIGA: MALEREI UND FOTOGRAFIE

23. September 2017 - 17. November 2017

Manoel Veiga: sem título ID 1630, 2017, Acryl auf Leinwand, 74 x 52

<    >

Vernissage am 22. September 2017 um 19 Uhr

Der brasilianische Künstler Manoel Veiga arbeitet mit Acryl auf Leinwand und mit Digitalfotografie. Seine neue Fotoserie "matéria escura", die sich mit den Werken Carravaggios auseinandersetzt, fand zuletzt im Museu Oscar Niemeyer in Curtiba große Beachtung und wird nun zum ersten Mal in Europa gezeigt. Daneben präsentiert die Ausstellung Kunstwerke aus allen aktuellen Gruppen des Œuvres von Manoel Veiga und gibt so einen umfassenden Einblick in sein gegenwärtiges Schaffen. Im Rahmen der Ausstellung wird auch die neue Monographie „Manoel Veiga“, die in portugiesischer und englischer Sprache erschienen ist, präsentiert.

Teil des Stuttgarter Galerienrundgangs ART ALARM am 23. und 24. September 2017.

Teil der FOTOSOMMER Herbsttage vom 03.11. bis 18.11.2017.